Ihr persönlicher Vermögensschutz

Gratis Erfolgs-Broschüre:

Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter

Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter

Dr. Erhard Liemen hat mit seinen Vermögens-Tipps schon vielen Leser geholfen.

Jetzt sind Sie an der Reihe!

Die Erfolgs-Broschüre „Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter“ ist jetzt kurzfristig kostenlos erhältlich. Lesen Sie darin unter anderem:

  • Die besonderen Risiken von Lebensversicherungen
  • Erste Schritte: Vor- und Nachteile verschiedener Geldanlagen
  • Banken-Spezial: So setzten Sie Ihre Interessen bei Banken durch

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und wir senden Ihnen den Link zum Download sowie „Wirtschaft vertraulich“, den täglichen Newsletter von Dr. Liemen, dem Vermögensschützer Nr. 1 direkt gratis zu:

Gratis Broschüre "Vermögens-Vernichter" erhalten. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz

1. Schritt:
E-Mail-Adresse
eintragen
2. Schritt:
Newsletter-Registrierung
bestätigen
3. Schritt:
E-Mail-Newsletter + Gratis Broschüre
„Vermögens-Vernichter“ erhalten

 

Sparplan – Gebühr

Der Deutsche Wirtschaftsbrief: Abruf-Service 51/2018 – Wöchentlich aktuell – klicken Sie hier für den direkten Download der PDF zum Thema: Abruf-Service 51-2018 Sparplan-Gebühr Ein Abruf-Service des Deutschen Wirtschaftsbriefs von Janne Jörg Kipp     Wenn Sie noch mehr sehen wollen …  

>> weiterlesen
Fusionieren die Deutsche Bank und die Commerzbank? Eine Riesenchance für Sie?

© zmu - Fotolia

Fusionieren die Deutsche Bank und die Commerzbank? Eine Riesenchance für Sie?

Gestern brodelte die Gerüchteküche. Es sieht so aus, als würden verschiedene Stellen darüber nachdenken, dass die Deutsche Bank und die Commerzbank fusionieren können. Mehrere gute Nachrichten wären damit verbunden: Die Banken könnten das Filialnetz verkleinern, denn sie sind in allen Städten und Regionen gut vertreten – und könnten tatsächlich auch räumlich gut fusionieren. Die Zahl […]

>> weiterlesen
EZB durfte laut EuGH MILLIARDEN-Anleihen kaufen – Vorsicht!

© Alterfalter - Fotolia

EZB durfte laut EuGH MILLIARDEN-Anleihen kaufen – Vorsicht!

Gestern ist es an den Börsen ja endlich wieder etwas bergauf gegangen. Gut, das hebt die Stimmung, auch bei mir. Bei Ihnen sicherlich auch, denn die verlustreichen Tage am Stück zu erleben, hat die Stimmung aggressiver werden lassen. Die Chancen auf eine weitergehende Erholung sind sogar größer geworden. Wir können darauf setzen, dass die Zinsen […]

>> weiterlesen
Vier Punkte, die jetzt ganz wichtig für Sie werden

© Herbie - Fotolia

Vier Punkte, die jetzt ganz wichtig für Sie werden

Leider ist die Stimmung an den Börsen weiterhin schlecht. Die Kurse gingen allein im Dax gestern annähernd 2 % nach unten. Am Montag wurde noch bekannt, dass die Briten a) die Abstimmung im Unterhaus über den Brexit verschieben können und b) auch noch den Brexit einseitig wieder aufheben könn(t)en. Das sorgt allein schon für Unsicherheit. […]

>> weiterlesen
Ist die Crash-Gefahr doch größer als gedacht? Das ist wichtig für Sie!

© forestpath - Fotolia

Ist die Crash-Gefahr doch größer als gedacht? Das ist wichtig für Sie!

Der laufende Ausverkauf an den Börsen nimmt Ausmaße an, die wohl niemandem mehr gefallen können. Schon taucht die Frage auf, ob der Crash, den so viele Analysten angekündigt hatten, doch noch stattfinden wird. Die Kurse krachen trotz guter, wenn nicht bester Voraussetzungen nach unten. Ich habe mich am abgelaufenen Wochenende mit zahlreichen Analysten und Börsianern […]

>> weiterlesen

Mietrecht 2019 – Abruf-Service vom Deutschen Wirtschaftsbrief

Der Deutsche Wirtschaftsbrief: Abruf-Service 50/2018 – Wöchentlich aktuell – klicken Sie hier für den direkten Download der PDF zum Thema: Abruf-Service 50-2018 Mietrecht 2019 Ein Abruf-Service des Deutschen Wirtschaftsbriefs von Janne Jörg Kipp     Wenn Sie noch mehr sehen wollen …  

>> weiterlesen
Die Steuerlast in Deutschland ist hoch wie nie – wenn Sie nicht aufpassen…

© forestpath - Fotolia

Die Steuerlast in Deutschland ist hoch wie nie – wenn Sie nicht aufpassen…

Gestern Abend noch las ich einen Beitrag zu einer neuen Statistik der OECD. Die Wirtschaftsgemeinschaft hat die Steuerbelastung verschiedener Länder miteinander verglichen. Das Ergebnis bestätigt meine Wahrnehmung davon, was ich in der Praxis immer wieder feststelle: Die Steuerlast steigt und steigt. Auch, wenn die Steuern angeblich politisch betrachtet nicht gestiegen sein sollen. Die Zahlen lügen […]

>> weiterlesen
Ausverkauf in den USA, Absacken im Dax – was ist da los?

© forestpath - Fotolia

Ausverkauf in den USA, Absacken im Dax – was ist da los?

Gestern Abend ging es rund, zumindest in den USA. Der Berater von Donald Trump, Kudlow sein Name, konnte nicht mitteilen, wann die Chinesen die Zölle auf US-Fahrzeuge zurücknehmen würden. Daraufhin kam Sorge auf, dass der Handelsstreit zwischen den USA und China wieder losgehen könne. Die Kurse krachten ein. Müssen Sie sich Sorgen machen? Ich meine, […]

>> weiterlesen
Gold – jetzt ein Kauf!?

© Kristina Afanasyeva - Fotolia

Gold – jetzt ein Kauf!?

Schön, dass es gestern an den Börsen so gut bergauf ging. Am Ende sind es zwar lediglich 2 % Plus im Dax gewesen, aber viele Substanzaktien legten deutlich stärker zu. Solche Tage helfen, den Optimismus bezüglich der Jahresendrallye anzuheizen. Wie gestern versprochen können Sie sich mit meiner Liste – kostenfrei – daran beteiligen. Klicken Sie […]

>> weiterlesen
Alles, was Sie zur Jahresendrallye im Dezember wissen sollten

© zmu - Fotolia

Alles, was Sie zur Jahresendrallye im Dezember wissen sollten

Die Jahresendrallye sollte oder könnte mit dem heutigen Tag beginnen. Die Statistik ist an sich relativ eindeutig. Das bisherige Jahr verlief ausgesprochen ernüchternd, der Dax verlor mehr als 12 %. Und das bei sehr guter Wirtschaftslage und bei niedrigen Zinsen, die an sich keine Alternativen zu Aktien zuließen. Immerhin liegen wir mit unseren redaktionellen Empfehlungen […]

>> weiterlesen