Ihr persönlicher Vermögensschutz

Gratis Erfolgs-Broschüre:

Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter

Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter

Dr. Erhard Liemen hat mit seinen Vermögens-Tipps schon vielen Leser geholfen.

Jetzt sind Sie an der Reihe!

Die Erfolgs-Broschüre „Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter“ ist jetzt kurzfristig kostenlos erhältlich. Lesen Sie darin unter anderem:

  • Die besonderen Risiken von Lebensversicherungen
  • Erste Schritte: Vor- und Nachteile verschiedener Geldanlagen
  • Banken-Spezial: So setzten Sie Ihre Interessen bei Banken durch

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein:

Tragen Sie Ihre E-Mail Adresse ein und wir senden Ihnen den Link zum Download sowie „Wirtschaft vertraulich“, den täglichen Newsletter von Dr. Liemen, dem Vermögensschützer Nr. 1 direkt gratis zu:

Gratis Broschüre "Vermögens-Vernichter" erhalten. Herausgeber: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Hinweise zum Datenschutz

1. Schritt:
E-Mail-Adresse
eintragen
2. Schritt:
Newsletter-Registrierung
bestätigen
3. Schritt:
E-Mail-Newsletter + Gratis Broschüre
„Vermögens-Vernichter“ erhalten

 

Nach der EU-Wahl: Welche Folgen ergeben sich für Ihr Vermögen?

© drovosek - Fotolia

Nach der EU-Wahl: Welche Folgen ergeben sich für Ihr Vermögen?

Die EU-Wahl bis zum gestrigen Abend war spannend, wird aber zumindest in Deutschland lange und heftig nachwirken, so Beobachter. Für uns ist zunächst maßgeblich, ob sich für Sie kurzfristig besondere Risiken ergeben. Ich meine nein. Im Gegenteil: In einigen Bereichen eröffnen sich noch Chancen. Wer wird EU-Kommissionspräsident? Das spielt keine große Rolle Die GroKo im […]

>> weiterlesen
So verdienen Sie jetzt noch mit Immobilien Geld

© PANORAMO.de - Fotolia

So verdienen Sie jetzt noch mit Immobilien Geld

Die Preise für Immobilien sind in den vergangenen Monaten teilweise nicht mehr gestiegen oder sogar minimal gerutscht, heißt es. Dabei gibt es verschiedene Studien, die methodisch nicht immer miteinander zu vergleichen sind. Unabhängig davon können Sie aus meiner Sicht mit Immobilien noch immer in mehreren Arten Geld verdienen. Und dies relativ einfach. „Selbst genutzt“: die […]

>> weiterlesen
Steuererhöhungen für alle: Die Regierung arbeitet am nächsten Hammer

© forestpath - Fotolia

Steuererhöhungen für alle: Die Regierung arbeitet am nächsten Hammer

Die Regierung hat kurz vor der EU-Wahl am Wochenende das Thema Steuererhöhungen – aus Versehen – wieder auf die Tagesordnung geholt. Die SPD möchte die Grundrente durchsetzen, die Aufstockung für alle, die nach 35 Jahren Arbeit zu wenig Rente beziehen. Der Kapitalbedarf beläuft sich anfangs auf gut 3 Milliarden Euro jährlich. Die Gegenfinanzierung, wie Politiker […]

>> weiterlesen
Altersvorsorge: Die Sorgen bei Freiberuflern, Selbstständige und Angestellten nehmen zu

© forestpath - Fotolia

Altersvorsorge: Die Sorgen bei Freiberuflern, Selbstständige und Angestellten nehmen zu

Die Altersvorsorge in Deutschland steht auf wackligen Beinen, auch wenn die Regierung behauptet, bis 2025 seien „die Renten sicher“. Gerade Freiberufler, Selbstständige, aber auch Angestellte haben immer größere Sorgen. Freiberufler und Selbstständige blicken derzeit in Deutschland oft besonders ängstlich in die Zukunft. 62 % fürchten um ihre finanzielle Absicherung, so eine Umfrage der Quirin Privatbank […]

>> weiterlesen
Bargeldverbot: Immer mehr Bankautomaten verschwinden – was das für Sie bedeutet…

© drovosek - Fotolia

Bargeldverbot: Immer mehr Bankautomaten verschwinden – was das für Sie bedeutet…

An dieser Stelle habe ich bereits einige Male davor gewarnt, dass das Bargeld verboten werden kann. Es gibt ein weiteres Anzeichen dafür, dass dies eher schneller als langsamer geht. Denn die Zahl der Bargeldautomaten in Deutschland sinkt nun bereits im dritten Jahr hintereinander. Ein schlechtes Zeichen – und Sie sollten es berücksichtigen. Bargeldautomaten sind wichtig […]

>> weiterlesen

Abruf-Service 20/2019: Kapitalschutz II

Der Deutsche Wirtschaftsbrief: Abruf-Service 20/2019 – Wöchentlich aktuell – klicken Sie hier für den direkten Download der PDF zum Thema: Abruf-Service 20-2019 Kapitalschutz II_2019 Ein Abruf-Service des Deutschen Wirtschaftsbriefs von Janne Jörg Kipp     Wenn Sie noch mehr sehen wollen …  

>> weiterlesen
„Sell in may“… sollten Sie nach dieser wichtigen Börsenregel jetzt noch verkaufen?

© pressmaster - Fotolia

„Sell in may“… sollten Sie nach dieser wichtigen Börsenregel jetzt noch verkaufen?

Kennen Sie die Börsenregel „sell in may“? Wer im Mai verkauft, so lautet der erste Teil der Regel, sollte im Oktober wieder einsteigen. Vom Mai bis Ende September seien die Kurse am schlechtesten, heißt es. Wenn dem so ist – sollten Sie dann nicht aussteigen? Die Regel ist – richtig Ich habe selbst die Zahlen […]

>> weiterlesen

Abruf-Service 19/19: ETF-Sparplan 04/19

Der Deutsche Wirtschaftsbrief: Abruf-Service 19/2019 – Wöchentlich aktuell – klicken Sie hier für den direkten Download der PDF zum Thema: Abruf-Service 5-19-ETF-Sparplan Ein Abruf-Service des Deutschen Wirtschaftsbriefs von Janne Jörg Kipp     Wenn Sie noch mehr sehen wollen …  

>> weiterlesen

Bitcoin steigt immens – müssen Sie diesmal dabei sein?

Der Bitcoin hat noch einmal Anlauf genommen. Am Montag ging es um mehr als 11 % nach oben. Damit hat die Kryptowährung einen Wert von 7780 Dollar erreicht. Der Kurs hat sich seit Jahresanfang fast verdoppelt! Gerade in den vergangenen Wochen ging es geradezu dramatisch bergauf. Noch Ende März notierte der Bitcoin bei knapp über […]

>> weiterlesen
Wie sicher ist Ihr Bankdepot? Ein wichtiger Hinweis…

© forestpath - Fotolia

Wie sicher ist Ihr Bankdepot? Ein wichtiger Hinweis…

Die Einlagensicherung für Bankkonten ist den meisten Kunden ein Begriff. In Deutschland liegt sie bei 100.000 Euro und ist damit für die meisten Fälle hoch genug. Ein wichtiger Fakt jedoch ist vielen nicht bekannt: Das Bankdepot ist nicht grundsätzlich gesichert. Auch Ihres nicht. 100.000 Einlagensicherung: Was die Sicherung bedeutet In zahlreichen Darstellungen sieht es leider […]

>> weiterlesen