Talent-Management – wichtiger denn je

Sie als Unternehmer sind ihm täglich ausgesetzt: Dem „War for talents“ also dem Kampf um Talente. Talent-Management ist heutzutage von immer größerer Bedeutung. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Fachkräftemangel, der demographische Wandel und die geringer werdende Auswahl an guten Bewerbern.

Talent-Management – Die richtigen Leute an den richtigen Plätzen 

Talent-Management = individuelle Entwicklungsziele pro Mitarbeiter entwickeln.

Talent-Management = individuelle Entwicklungsziele pro Mitarbeiter entwickeln.

Ihr Produkt oder Dienstleistung und Ihre Unternehmensstrategie können noch so gut sein: Mit Ihren Mitarbeitern steht und fällt Ihr Unternehmen. (Ausgenommen Sie sind ein Einzelunternehmen, versteht sich! )

Was bedeutet Talent-Management überhaupt?

Mit Talent-Management versucht ein Unternehmen erfolgskritische Stellen im Unternehmen optimal und sicher zu besetzen. Deshalb richtet es sich vorallem an die Mitarbeiter, die Positionen inne haben, von denen der Unternehmenserfolg und auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens abhängen. Denn beim Talent-Management geht es nicht nur darum, geeignete Personen auf dem Arbeitsmarkt zu finden. Auch der Blick nach innen und die Bindung guter Mitarbeiter aus dem eigenen Unternehmen gehört zu einem erfolgreichen Talent-Management.

Welche Maßnahmen zählen zum Talent-Management?

Betrachtet man vorallem das interne Talent-Management eines Unternehmens gibt es verschiedene Maßnahmen, die dafür getroffen werden können, um besonders gute und wichtige Mitarbeiter zu halten, zu motivieren und auch noch weiter zu qualifizieren:

  • Individuelle Stärken fördern und Entwicklungsmöglichkeiten für jeden Mitarbeiter aufzeichnen
  • Gezielte Weiterentwicklungsprogramme für besonders wichtige Kernbereiche Ihres Unternehmens – intern oder extern – für die Mitarbeiter anbieten
  • Die finanzielle Unterstützung für Weiterbildungsmaßnahmen, die nicht direkt das Unternehmen betreffen, wie beispielsweise Meisterprogramme, MBAs, den Doktortitel. Auch wenn Sie hier nicht direkt einen Vorteil ziehen können. Langfristig haben Sie qualifiziertere Mitarbeiter, die durch solche Maßnahmen ans Unternehmen gebunden werden.
  • Freistellungen vom Tagesgeschäft für Sonderprojekte. Auch hier sehen Sie möglicherweise erst keine Vorteile. Doch solche Maßnahmen fördern die Kreativität der Mitarbeiter und steigern die Motivation.

Talent-Management in drei Schritten

Das Vorgehen beim Talent-Management lässt sich grob in drei Bereiche unterteilen. Diese müssen nicht zwingend aufeinander folgen. Es ist Ihnen selbst überlassen, worauf Sie als Unternehmer den Schwerpunkt für sich setzen.

Das Identifizieren von Talenten

Hier geht es um das Erkennen von Talenten, ob intern oder extern. Sie können hierfür für besonders wichtige Positionen im Unternehmen eine Aufstellung treffen und Personen suchen, die besonders für diese Stellen geeignet wären.

Die Förderung von Talenten

Das Wichtigste beim Talent-Management ist für Sie die Frage: Sitzen meine Mitarbeiter auf den richtigen Plätzen? Fördern Sie in dieser Position wirklich die Stärken dieser Person? Können Sie noch mehr aus Ihrem Mitarbeiter herausholen? Es kommt leider viel zu häufig vor, dass Mitarbeiter überqualifiziert sind oder ein anderes Tätigkeitsfeld im Unternehmen viel eher ihren Begabungen entsprechen würde. Dafür sollten Sie einen Blick entwickeln. Hilfreich sind regelmäßige Mitarbeitergespräche und auch der Entwurf gemeinsamer Entwicklungsziele für den Mitarbeiter.

Binden Sie Talente!

Sitzen Ihre Talente bereits an der richten Position im Unternehmen und werden in ihrer Begabung gefördert, ist das natürlich die optimale Voraussetzung, dass sie Ihnen auch treu bleiben. Neben materiellen Anreizen und der Übertragung von Eigenverantwortung, liegt es auch an Ihrem Unternehmen selbst, wie attraktiv es ist. Hohe Fluktuation, viele Fehlgriffe bei der Personaleinstellung oder auch viele Vakanzen lassen Sie in einem schlechten Licht dastehen..

Über Redaktion deutscher-wirtschaftsbrief.de

keine Kommentare...