Kategorie | Der Deutsche Wirtschaftsbrief RSS feed

©

Änderungen im Wirtschaftsrecht: Wichtig für Sie

Der Bundestag hat massive Änderungen im Recht beschlossen: Mieterschutz, Darlehensrückzahlungen, Insolvenzrecht – all das ändert sich wg. der Wirtschaftskrise „durch“ Corona. Wichtig zu wissen!

>> weiterlesen

©

Wahnsinn an den Börsen…

Die Wirtschaftshilfen – angekündigt in den USA – haben die Börsenkurse explodieren lassen. Wichtig für Sie: Jetzt geht der Wahnsinn „los“ – leider in beide Richtungen. Vorsicht.

>> weiterlesen

©

Hilfe vom Staat: Wichtig für Sie

Jetzt wird es konkret: Der Staat will „helfen“. Welche Hilfen dürfen Sie vom Staat – schnell – erwarten. Wie legen Sie jetzt zudem Geld an? Fragen, die schnell gelöst werden müssen.

>> weiterlesen

©

Unerfreuliche Maßnahmen in Zeiten von Corona…

Der Mieterschutz wird „verbessert“. Wg. Corona-Krisen sind Räumungsklagen kaum noch erlaubt – verheerend für Vermieter und die Wohnungswirtschaft.

>> weiterlesen

©

Die häufigsten Leserfragen zur Krise: „Verkaufen“, „Aussitzen“, „Kaufen“?

Bei schwankenden Kursen drängt die Frage: Kaufen, Verkaufen, Halten? Die wichtigsten Antworten für Ihr Depot….

>> weiterlesen

©

Geldgeschenke – direkt vom Staat. Ein Traum wird wahr…

In den USA soll es nun Helikoptergeld für die Haushalte geben: Geldgeschenke von bis zu 1.000 Dollar. Die Wirtschaft muss „brummen“…

>> weiterlesen

©

Unglaubliche Schwankungen am Markt – wappnen Sie sich

Die Börsenkrise läuft. Warren Buffett möchte jetzt kaufen – weil die Aktien so günstig sind. Eine neue Chance?

>> weiterlesen

©

Zinssenkung in den USA löst Kurssturz aus – was tun?

Die Finanzmarktkrise läuft: Die Zinsen werden sinken – verschiedene Maßnahmen werden also die Geldmenge erhöhen, so Kritiker. Vorsicht!

>> weiterlesen

©

Zinssenkungen und Steuerverluste: Enteignung durch den Staat nimmt zu

Der Staat kassiert nun höhere Steuern auf Derivate und Aktien – im Falle von Verlusten. Dies kommt einer Teilenteignung gleich. Vorsicht!

>> weiterlesen

©

Der Zinsschock – was Sie wissen sollten….

Die Zinsen in den USA sinken – vielleicht zu stark. Die Zentralbank wird mit dem Zinsschritt die Märkte verschrecken – und auch Ihre Zinseinnahmen reduzieren.

>> weiterlesen