Kategorie | Depot Brief RSS feed
Dieses Risiko an den Aktienmärkten sollten Sie unbedingt kennen – und meiden

© Alex - Fotolia

Dieses Risiko an den Aktienmärkten sollten Sie unbedingt kennen – und meiden

Die Zeit der niedrigen Zinsen in den USA könnte bald vorbei sein. Im Oktober beginnt die Notenbank wieder, Anleihen zu verkaufen, statt diese wie bislang bzw. vor allem bei uns in Europa zu kaufen. Das kann zum Risiko werden, auf das wir uns einstellen sollten – von dem momentan aber noch kaum jemand spricht. Zentralbank […]

>> weiterlesen
Heute ist für Millionen Menschen der schönste Tag des Jahres…

© drubig-photo - Fotolia

Heute ist für Millionen Menschen der schönste Tag des Jahres…

Heute werden die neuen iPhones vorgestellt. Ich selbst besitze ein Smartphone der Firma Apple. Es ist meiner Erinnerung nach das fünfte, das ich mir gekauft hatte. Dabei gehörte ich in Deutschland zu den Kunden der ersten Stunde. Das Phone begleitet mich also seit mehr als zehn Jahren. Und Apple verdient und verdient und verdient…. Denn […]

>> weiterlesen

Dieser Rekord an den Börsen wird uns alle noch beschäftigen…

nun fiel mir eine Statistik in die Hand, die mich noch immer schier begeistert. Die Zweifel, die ich auch gelegentlich an den Börsen habe, sind mit solchen Werten immer schnell wieder zerstreut. Worum geht es? Um die längste Serie, die es je an den Börsen gegeben hat. Um eine Siegesserie, die jetzt genau seit einer […]

>> weiterlesen
Unfassbar: US-Börsen mit neuer Rallye – darauf können Sie jetzt bauen….

© zmu - Fotolia

Unfassbar: US-Börsen mit neuer Rallye – darauf können Sie jetzt bauen….

Gestern ist die Rekordjagd an den Börsen in den USA weitergegangen. Es sieht immer besser aus, wie es überraschend hieß. Denn die Konjunktur lief zuletzt vor mehr als 15 Jahren so gut wie aktuell. Ob dies nun dem neuen Präsidenten zuzuschreiben ist oder nicht, soll an dieser Stelle keine Rolle spielen. Nur ist die Rallye […]

>> weiterlesen
Fussball-Aktien? Das sind die Chancen…

© Gina Sanders - Fotolia

Fussball-Aktien? Das sind die Chancen…

Die Bundesliga hat wieder begonnen. Mit einem Sieg des einzigen in Deutschland an den Börsen geführten Fussball-Clubs, der auch gleich Tabellenführer wurde. Dem BVB 09 Borussia Dortmund. Die Dortmunder könnten in diesen Tagen gleich mehrfach wichtige Zeichen gesetzt haben. Doch sind Fussball-Aktien sicher genug? Borussia Dortmund: Gute Gewinne Das Unternehmen Borussia Dortmund jedenfalls hat kürzlich […]

>> weiterlesen

Kursschock: Eine Kaufgelegenheit?

Lieber Leser, kürzlich las ich eine Schlagzeile, wonach Continental nunmehr eine Kaufgelegenheit sei. Continental war um mehr als 10 % gesackt, weil das Unternehmen durch den Diesel- und Abgasskandal als Autozulieferer deutlich mehr Einbußen hinnehmen musste als erwartet. Das hat bei mir eine grundsätzliche Frage aufgeworfen: Sollten wir als Investoren nicht alle einfach nach deutlich […]

>> weiterlesen
340 MILLIARDEN Euro Verlust durch den Euro – und so geht es weiter…

©

340 MILLIARDEN Euro Verlust durch den Euro – und so geht es weiter…

Die Euro-Zone entwickelt sich für uns alle langsam zu Desaster. Griechenland wurde just bescheinigt, die Probleme hinter sich zu lassen. Das ist natürlich Unsinn. Wollen Sie die bald gut rentierenden griechischen Staatsanleihen kaufen, rate ich Ihnen ab. Finanzminister Scholz und andere haben die Tilgung für Griechenland nur gestreckt. Auf 42 Jahre. Da sieht das Drama […]

>> weiterlesen

Euro, Dollar, türkische Lira, Schweizer Franken – Ihr Durchblick im Währungschaos

Donald Trump hat in den USA gegen die Notenbank gepoltert. Die habe die Zinsen nicht zu erhöhen. Prompt erholte sich der Euro wieder, der zuletzt schwächer geworden war. Endlich, werden US-Urlauber oder Geschäftsreisende sagen, denn die Preise waren zuletzt für uns doch deutlich gestiegen. Trump will derzeit aber anderes. Er möchte die US-Industrie sträken, die […]

>> weiterlesen
ERSTMALS verlieren wir alle durch niedrige Zinsen INSGESAMT Geld

© forestpath - Fotolia

ERSTMALS verlieren wir alle durch niedrige Zinsen INSGESAMT Geld

Bis dato konnte die Politik wie kürzlich auch die Bundesbank behaupten, die niedrigen Zinsen würden uns alle auch entlasten. Die jüngste Studie der Bundesbank indes zeigt, dass wir mit unseren Vermögen unter dem Strich erstmals Geld verlieren. Rund 40 % des Ersparten sind auf Geldkonten „angelegt“. Die niedrigen Zinsen bei einer Inflationsrate von 2 % […]

>> weiterlesen

Bundesbankpräsident warnt vor „schleichender Enteignung“ – und vergisst diesen entscheidenden Hinweis

die Zinsen in der Euro-Zone werden erst im kommenden Frühjahr steigen. Wenn überhaupt. Bundesbankpräsident Weidmann sprach jetzt von „schleichender Enteignung“ in diesem Zusammenhang. Die deutschen Haushalte verlören – und: ich gebe ihm Recht, verlieren – Vermögen. Nach und nach, da die offizielle Inflationsrate schon höher ist als die erzielbaren Zinsen. Nur in einem Punkt irrt […]

>> weiterlesen