Kategorie | Unternehmen RSS feed

©

Die neuen Maßnahmen: 50.000 Einzelhändler „vor dem Aus“

Der Einzelhandel leidet unter den Maßnahmen. 50.000 Unternehmen droht das Aus. Wie groß wird die Insolvenzwelle in Deutschland?

>> weiterlesen

©

Die Aktie des Jahres 2021

Die Aktie der Münchner Rück kann die Aktie des Jahres 2021 werden. Es lockt eine hohe Dividendenrendite – die für Sie sogar steigt.

>> weiterlesen

©

Hilfe vom Staat: Wichtig für Sie

Jetzt wird es konkret: Der Staat will „helfen“. Welche Hilfen dürfen Sie vom Staat – schnell – erwarten. Wie legen Sie jetzt zudem Geld an? Fragen, die schnell gelöst werden müssen.

>> weiterlesen
Neue Fusionsgerüchte von Deutscher Bank und Commerzbank – was das für Sie bedeutet

© kalafoto - Fotolia

Neue Fusionsgerüchte von Deutscher Bank und Commerzbank – was das für Sie bedeutet

Am gestrigen Sonntag ist bekanntgeworden, dass die Deutsche Bank Fusionsgespräche mit der Commerzbank führen möchte. Die „Welt am Sonntag“ hatte berichtet. Ich halte die Gerüchte für plausibel – und möchte Ihnen zu diesem wichtigen Thema einige Hinweise geben. Der deutsche Finanzmarkt wird sich ändern. Vorsicht: Scholz und Kukies ziehen die Fäden Im Hintergrund ziehen Finanzminister […]

>> weiterlesen
Ein KLEINER Trick rettet Ihre gesamten Investitionen in Geld und Personal

© Oleg Golovnev - Fotolia

Ein KLEINER Trick rettet Ihre gesamten Investitionen in Geld und Personal

Erst vor wenigen Tagen haben wir alle gehört und gelesen, dass die Abbrecherquote in Ausbildungsverhältnissen in Deutschland sehr hoch ist. Inzwischen bricht jeder vierte Auszubildende seine Ausbildung ab. Dies ist für die Betroffenen ausgesprochen schädlich. Dies sind sowohl die Auszubildenden als auch ggf. Sie als Unternehmer, der investiert hat und darüber hinaus schnell neuen Ersatz […]

>> weiterlesen
Das Geld liegt auf der Straße – sammeln Sie es ein: aber richtig

© Yuri Arcurs - Fotolia

Das Geld liegt auf der Straße – sammeln Sie es ein: aber richtig

Die Wirtschaft brummt, ist den Medien zu entnehmen. Aktuell ist sogar die Inflationsrate in der Euro-Zone wieder auf 1,4 % gefallen. Noch nie zuvor waren derart viele Stellen unbesetzt wie aktuell. Der Druck liegt bei den Unternehmen, die kaum neue qualifizierte Mitarbeiter finden. Das Geld liegt also mehr oder weniger auf der Straße, wenn nur […]

>> weiterlesen
Vorsicht Falle bei Vorerkrankungen und Versicherungen

© Haramis Kalfar - Fotolia

Vorsicht Falle bei Vorerkrankungen und Versicherungen

Versicherungen werden teurer, vor allem im Bereich von Krankenversicherungen oder Berufsunfähigkeitsversicherungen. Dies haben Sie sicherlich schon gelesen. Wir werden uns kaum dagegen wehren können. Nun gibt es allerdings neuere Urteile, die Sie als Versicherten oder Ihre Mitarbeiter als Versicherte besonders treffen könnten, warnt der Deutsche Wirtschaftsbrief. Hier lesen Sie stets, wie Sie sich den Versicherungen […]

>> weiterlesen
Angriff auf Ihr Vermögen: diesen Rentenhammer müssen Sie kennen

© Yuri Arcurs - Fotolia

Angriff auf Ihr Vermögen: diesen Rentenhammer müssen Sie kennen

Wenn die „Deutsche Rentenversicherung“ sich mit ihrer neuesten Idee durchsetzt, dann wird es demnächst für eine weitere Berufsgruppe sehr teuer. Selbstständige und Freiberufler sollen endlich in die Pflichtversicherung einzahlen, die am wenigsten bringt: die Rentenversicherung. „Versicherung“ ist ohnehin der falsche Begriff. Versicherung beschreibt normalerweise eine Leistung, die gegen nicht kalkulierbare Fälle versichert, wobei eine Gruppe […]

>> weiterlesen
Zwangsversicherung für Sie?

© MH - Fotolia

Zwangsversicherung für Sie?

Mehr als drei Millionen Kleinunternehmer in Deutschland zahlen nicht in die gesetzliche Rentenversicherung ein und versichern sich ebenso wenig über ein Versorgungswerk. Etwa 25 % der sogenannten Solo-Selbstständigen ohne Angestellte verdienen weniger als 8,50 Euro pro Stunde. Alarmierende Zahlen, die jetzt an die Öffentlichkeit geraten sind. Der Staat will sie zwangsbeglücken. Wenn Sie dabei sind, […]

>> weiterlesen
Warum die Börsen jetzt wieder bessere Tage vor sich haben

© Gina Sanders - Fotolia

Warum die Börsen jetzt wieder bessere Tage vor sich haben

In den vergangenen Tagen ging es an den Börsen stetig bergab. Nur leicht zwar, aber genug, um jeden von uns leicht zu stören. Diese Phase ist zunächst vorbei. Denn die Vorzeichen haben sich erneut etwas gebessert, wenn die ersten Signale aus Asien nicht täuschen. Sie können sich auf eine bessere Börsenwoche einstellen. Asiens Börsen zeigen […]

>> weiterlesen