Kategorie | Steuern & Recht RSS feed

©

Änderungen im Wirtschaftsrecht: Wichtig für Sie

Der Bundestag hat massive Änderungen im Recht beschlossen: Mieterschutz, Darlehensrückzahlungen, Insolvenzrecht – all das ändert sich wg. der Wirtschaftskrise „durch“ Corona. Wichtig zu wissen!

>> weiterlesen

©

Die fatale Steuerfalle von Scholz und Co. greift jetzt unser aller Vermögen an…

Die jüngste Krise an den Aktienmärkten zeigt: Es ist wichtig, sich abzusichern. Der Staat mit seinen neuen Steuergesetzen jedoch kostet Sie Ihr Geld.

>> weiterlesen

©

Zinssenkungen und Steuerverluste: Enteignung durch den Staat nimmt zu

Der Staat kassiert nun höhere Steuern auf Derivate und Aktien – im Falle von Verlusten. Dies kommt einer Teilenteignung gleich. Vorsicht!

>> weiterlesen

Altersvorsorge und Geldanlage: Wir benötigen Ihre Hilfe

Ein neuer Steuertrick der Regierung stellt Verluste schlechter als Gewinne – hier finden Sie die Petition gegen diesen Steuerskandal

>> weiterlesen
So vernichtet die Steuerpolitik für 92 % aller Menschen die Altersvorsorge

© forestpath - Fotolia

So vernichtet die Steuerpolitik für 92 % aller Menschen die Altersvorsorge

Friedrich Merz hat jetzt erklärt, er wolle Vorsitzender der CDU werden – und damit dann auch Kanzlerkandidat. Merz ist nicht nur als Finanzpolitiker bekannt geworden, sondern vor allem als Aufsichtsratsvorsitzender von BlackRock Deutschland, einem Ableger des größten Vermögensverwalters der Welt. BlackRock versucht erklärtermaßen seit Jahren, die private Altersvorsorge voranzutreiben, gerade auch bei uns in Deutschland. […]

>> weiterlesen
Steuererhöhungen – eine Frage der Zeit

© forestpath - Fotolia

Steuererhöhungen – eine Frage der Zeit

Die Politik in Berlin diskutiert derzeit angeblich über „Steuersenkungen“ zum Sommer. Eventuell solle die Abschaffung des „Soli“ vorgezogen werden. Tatsächlich aber spricht die Regierung bereits wieder über Steuererhöhungen. Und dies gleich mehrfach. Steuern im Namen des guten Zweckes Das öffentlichkeitswirksamste Thema ist aktuell die „Fleischsteuer“, für die sich sowohl die Grünen wie auch „Regierungsberater“ schon […]

>> weiterlesen
Die Steuerfeinde in Berlin

© forestpath - Fotolia

Die Steuerfeinde in Berlin

Erst vor wenigen Tagen bestand die neue SPD-Chefin Esken darauf, dass die Steuern in Deutschland gerade für den Mittelstand gar nicht so hoch seien wie angenommen. Hintergrund ist die Klage über den Spitzensteuersatz von 42 %, den in Deutschland immer mehr Menschen zahlen müssen. Die SPD-Vorsitzende besteht darauf, dass die meisten Menschen einen niedrigeren Durchschnittsteuersatz […]

>> weiterlesen
Die Steuersensation – was sagen Sie dazu?

© forestpath - Fotolia

Die Steuersensation – was sagen Sie dazu?

Unglaublich, aber wahr. Geht es nach einer Umfrage, über die zuletzt einige Redaktionen berichteten, dann zahlen wir gerne Steuern. Zumindest 76 % der Befragten der Umfrage meinten dem Forschungsinstitut „Kantar Public“ gegenüber, selbst gerne Steuern zu zahlen „und damit einen Beitrag zum Gemeinwesen zu leisten“. 77 % sind demnach sogar der Meinung, der Staat solle […]

>> weiterlesen
Klammheimlich: Goldeinschränkung für Sie noch dramatischer als angenommen…

© Kristina Afanasyeva - Fotolia

Klammheimlich: Goldeinschränkung für Sie noch dramatischer als angenommen…

Die Bundesregierung legt es derzeit darauf an, uns allen das „Gold“ als Anlagemedium aus den Händen zu nehmen. Anders kann ich mir kaum erklären, was dieser Tage in Berlin vor sich geht. Bislang können Sie Beträge von bis zu 10.000 Euro für den anonymen Goldkauf einsetzen. Diese vermeintlich „guten“ Zeiten (dazu gleich mehr), werden bald […]

>> weiterlesen
Wer nicht aufpasst, zahlt sogar für Goldgewinne noch Steuern!

© Kristina Afanasyeva - Fotolia

Wer nicht aufpasst, zahlt sogar für Goldgewinne noch Steuern!

Eine Leserin fragte im Rahmen einer Lesersprechstunde des „Deutschen Wirtschaftsbriefs“ (den Sie hier einfach kostenfrei anfordern können) nach dem Unterschied zwischen dem sogenannten Euwax Gold und Euwax Gold II. Beide Papiere sind Zertifikate, die goldhinterlegt sind, ähnlich dem Xetra Gold. Diese Konstruktion ist deshalb besonders, weil Zertifikate an sich reine Schuldverschreibungen sind, mit vermeintlichen Fonds […]

>> weiterlesen